Schwalbenschwanz-Raupen Netzwerk (abholen)

Auf dieser Seite möchten wir Menschen vernetzen, die Schwalbenschwanz-Raupen abgeben können bzw. jene, die gerne welche haben möchten.

 

Für viele ist der Schwalbenschwanz-Schmetterling einer der prächtigsten Falter überhaupt. Auch für die Aufzucht im Raupenkasten oder im Aerarium, ist diese Raupe sehr gut geeignet. 

 

Da, wo grosszügig Fenchel, Karotte oder Dill im Garten (oder auf dem Balkon) wächst, kommt der Falter oft selber vorbei und legt seine Eier ab. Es gibt dann mehr als genug Raupen. Andere wären froh, sie hätten wenigstens ein oder zwei Räupchen für die Aufzucht, besonders auch Lehrpersonen.



Schwalbenschwanz-Raupe im Raupenkasten.

Wer hat Schwalbenschwanz-Raupen abzugeben?

Bitte tragen Sie hier unten ein, wenn Sie bereit sind, für Schulklassen oder Private einige Ihrer Raupen abzugeben. Notieren Sie bitte auch, wo Sie wohnen und auf welchem Weg man Sie direkt kontaktieren darf.

Unten ist die Liste, wo möglicherweise noch Raupen abgeholt werden können. 

WENN SIE RAUPEN SUCHEN, KONTAKTIEREN SIE DIREKT DIE PERSON IN DER LISTE, DIE RAUPEN ABZUGEBEN HAT.

Bitte KEINE Suchanfragen platzieren. Danke.

Kommentare: 5
  • #5

    Kristina Schulz (Montag, 22 Juni 2020 10:47)

    3257 Grossaffoltern
    Schwalbenschwanzraupen auf Fenchel / Liebstöckel (Maggikraut)
    krikri@gmx.net

  • #4

    Doris Browne (Freitag, 05 Juni 2020 13:44)

    Abzugeben sind in 8887 Mels
    Eili oder Miniräüpli.
    dorishulda.db@gmail.com

  • #3

    Sallenbach Jacky (Dienstag, 02 Juni 2020 21:58)

    Schwalbenschwanz auf Fenchel. 8197 Rafz
    info@artjasa.ch

  • #2

    Miriam Crescente (Dienstag, 02 Juni 2020 19:32)

    Schwalbenschwanzraupen abzugeben, Futterpflanze Fenchel, abzuholen in 8400 Winterthur
    miriamcrescente@gmail.com

  • #1

    Natalie Juchli (Dienstag, 02 Juni 2020 16:38)

    Schwalbenschwanzraupen abzugeben, Futterpflanze Fenchel
    Ort 5621 Zufikon AG
    Kontakt: info@paradogs.ch


Eintrag löschen?

Wenn Sie keine Raupen mehr haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an raupenkasten@minz.ch. Wir löschen Ihren Beitrag dann umgehend.

Andere Raupen abzugeben?

Es dürfen natürlich auch andere Raupen-Arten sein. Bitte dann jeweils vermerken, was die Tiere fressen, damit man weiss, ob man genug des entsprechenden Futters zur Verfügung hat.