Schwalbenschwanz-Raupen Netzwerk

Abholen von Raupen

Auf dieser Seite möchten wir Menschen vernetzen, die Schwalbenschwanz-Raupen abgeben können bzw. jene, die gerne welche haben möchten.

 

Für viele ist der Schwalbenschwanz-Schmetterling einer der prächtigsten Falter überhaupt. Auch für die Aufzucht im Raupenkasten oder im Aerarium, ist diese Raupe sehr gut geeignet. 

 



Schwalbenschwanz-Raupe im Raupenkasten.

Wer hat Schwalbenschwanz-Raupen abzugeben?

Wenn Sie Raupen abzugeben haben:

Bitte tragen Sie sich im Kommentarfeld unten ein, wenn Sie bereit sind,
für Schulklassen oder Private einige Ihrer Raupen abzugeben.

WICHTIG: Notieren Sie bitte auch, wo Sie wohnen und auf welchem Weg (E-Mail, Telefon)
man Sie direkt kontaktieren darf.

Wenn Sie Raupen suchen:

Kontaktieren Sie bitte direkt die Personen, die Raupen abzugeben haben, in der Liste unten!

Bitte KEINE Suchanfragen platzieren – wir müssen diese wieder löschen. Danke!


Die Saison 2022 ist beendet. Freuen wir uns auf nächstes Jahr!

Bitte KEINE Suchanfragen platzieren – wir müssen diese wieder löschen. Danke!

Kommentare: 2
  • #2

    Christine Rütti (Dienstag, 01 November 2022 11:00)

    Guten Tag

    Ich habe Schwalbenschwanz Raupen im Garten. Gerne gebe ich sie an Schulen ab.

    Gerne könnt ihr Euch melden bei:
    christineruetti@bluewin.ch

  • #1

    Caroline (Dienstag, 11 Oktober 2022 09:38)

    guten tag
    wir haben seit 2jahren einen raupenkasten und haben diesen sommer über 13 schwalbenschwänze schlüpfen sehen.
    die raupen, welche nun geschlüpft sind sind alle gestorben. der kokon, eine raupe welche schon den gürtel gemacht hat und die dritte kurz vor der verpuppung.
    ich kann es mir nicht erklären... alle drei praktisch zeitgleich gestorben in unterschiedlichsten stadien.
    lieben dank für eure hilfe


Eintrag löschen?

Wenn Sie keine Raupen mehr haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an raupenkasten@minz.ch. Wir löschen Ihren Beitrag dann umgehend.

Andere Raupen abzugeben?

Es dürfen natürlich auch andere Raupen-Arten sein. Bitte dann jeweils vermerken, was die Tiere fressen, damit man weiss, ob man genug des entsprechenden Futters zur Verfügung hat.